Zum Hauptinhalt springen

Beschreibung

An der Musikschule mit Öffentlichkeitsrecht werden Schülerinnen und Schüler jeden Alters unter Berücksichtigung ihrer Begabung und ihrer individuellen Wünsche betreut und ganzheitlich gefördert. Dabei wird die Entfaltung instrumentaler, vokaler, rhythmischer und tänzerischer Fähigkeiten unterstützt und Freude und Verständnis für Musik geweckt. Durch qualifizierte, künstlerisch aktive Lehrkräfte, sowie ein umfangreiches Ausbildungsangebot, das dem österreichischen Rahmenlehrplan für Musik unterliegt, ist sichergestellt, dass die Musikschülerinnen und -schüler eine fundierte Ausbildung erhalten.


Die Musikschule ist ein Ort der kulturellen Begegnung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Sie ist ein vielfältiger Kulturträger mit nachhaltiger Wirkung in der Gemeinde.Im Sinne des allgemeinen Bildungsauftrages trägt der Musikschulunterricht über die Vermittlung künstlerischer Fähigkeiten und Fertigkeiten hinausgehend zu einer positiven Persönlichkeitsentwicklung bei.


 

Branche: Betriebe